Taekwondo: Selbstverteidgungslehrgang beim OSC Osnabrück   Kürzlich aktualisiert!


08.09.2019

Tatjana BRINKER, Martina HARTMANN, Jendrik BRINKER und Clarissa BRINKER nahmen am Sonntag, den 08. September 2019, am Selbstverteidigungslehrgang des OSC Osnabrück teil, zu dem Abteilungsleiter Jan LINNENBANK mit Georgios TOUPAS, 5. Dan Taekwondo, aus Quakenbrück einen hochklassigen Referenten gewinnen konnte.
Neben verschiedensten Abwehrtechniken gegen bewaffnete und unbewaffnete Angreifer standen auch diverse Fallübungen zur Vermeidung von Verletzungen bei körperlichen Auseinandersetzungen mit auf dem Programm.
So konnten unsere Sportler neue Fertigkeiten und Kenntnisse aus dem Bereich der Selbstvetteidigung mit nach Hause nehmen, die sich sicherlich auch in kommenden Gürtelprüfungen im Fach Selbstverteidigung niederschlagen werden.