Taekwondo: Eduard DREWLAU auf Bundeskaderlehrgang in Düsseldorf   Kürzlich aktualisiert!


15.-18.07.2021

Vom 15.-18. Juli 2021 fand im Bundesstützpunkt der Deutschen Taekwondo Union in Düsseldorf unter dem leitenden Bundestrainer Georg STREIF, Damen-Bundestrainer Boris WINKLER und dem neuen Bundesstützpunktleiter Düsseldorf, Rafik ZOHRI, eine 4-tägiger Bundeskaderlehrgang statt, an dem Eduard DREWLAU als Mitglied des Bundeskaders teilnahm.
Neben allgemein konditionellen Aspekten mit Koordination, Kraft, Technik, Reaktion und natürlich Ausdauer während der Trainingseinheiten, war der Lehrgang natürlich auch von zahlreichen Sparringrunden neben einem alle forderndem Lauftraining geprägt.
Nach anspruchsvollen Trainingseinheiten im Bundesstützpunkt Düsseldorf erholt sich Eduard nunmehr während eines 14-tägigen Urlaubs auf Kreta, um anschließend wieder seinem täglichen Trainingspensum zur Vorbereitung auf in der 2. Jahreshälfte zahlreich stattfindender internationaler Wettkampfveranstaltungen nachzugehen.